Voraussetzungen

Die Aufnahme an die Staatliche Fachschule für Blumenkunst ist möglich mit:

  • einer abgeschlossenen Berufsausbildung zum Floristen (IHK-Prüfung) und einer anschließenden beruflichen Tätigkeit als FloristIn von mindestens einem Jahr oder
  • einer für die Ausbildungsrichtung einschlägigen beruflichen Tätigkeit von mindestens 7 Jahren (floristische Tätigkeiten ohne Abschlussprüfung Florist).
  • Neu:
    Mit erfolgreich abgeschlossener Prüfung zum Florist-Meister können Sie in das 2. Jahr der Staatlichen Fachschule für Blumenkunst Weihenstephan aufgenommen werden und sich zum „Staatlich geprüften Gestalter für Blumenkunst“ fortbilden.